In Memoriam

SAREK

Mit 9 Monaten kam dieser überaus hübsche Huskyrüde mit den schönen blauen Augen ins Rudel. Er war als Einzelhund etwas verzogen, aber die konsequente Art von Cora machte aus ihm sehr bald einen unglaublich liebenswürdigen und rudeltauglichen Hund. Anfangs trug er schon so manche Schramme davon, wenn Cora mal wieder „Zahn anlegen“ mußte, um ihm klar zu machen, wie es hier läuft.
Für unsere Gäste ein äußerst kuscheliger Großer, der auch mal „normal“ gehen konnte und nicht wie verrückt ziehen mußte, in seiner Art immer lieb und nett, ein „Herzilein“ eben.
Sarek, wir danken Dir sehr für Deine angenehme Art und die vielen, vielen Touren, bei denen Du uns und viele Gäste erfreut und begleitet hast. Wir werden Dich vermissen!
Mach’s gut bei Deiner Reise ans Licht zu den Anderen, die sicherlich schon auf Dich warten!

In Memoriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.